Historischer Verein

Ein Brunner baute 1809/10 die Suworowbrücke

Die «Mitteilungen des Historischen Vereins» warten ab Montag mit vielen Überraschungen auf. So auch zum bisher wenig bekannten Bau der Suworowbrücke vor Muotathal.

Die Schwyzer Landesrechnungen bringen Licht in die Baugeschichte der Suworowbrücke. Das Aquarell schuf der Arther Johann Heinrich Triner um 1850.
Foto: PD
Ab Montag ist es wieder so weit: Der neueste Band der «Mitteilungen des Historischen Vereins» erscheint. Auch die 114. Ausgabe dieses «Hefts» sorgt für viele Überraschungen und enthält Informationen und Beiträge, welche nicht nur «historische Hardliner» ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen