Steinen

«Drüüü» Frauen auf der Suche nach Identität

Drei Künstlerinnen stellen zusammen am diesjährigen Kulturmonat im Müsigricht aus. Ihre Werke zogen am Samstag rund 120 Besucher an die Vernissage.  
Die «drüüü» Künstlerinnen (von links): Elisabetha Günthardt, Andrea Gwerder und Barbara Gwerder.
Foto: Patrick Kenel
Unter dem Titel «Drüüü» stellen drei Künstlerinnen, alle mit Muotathaler Wurzeln, aus drei Generationen ihre Werke im Müsigricht Steinen aus: Elisabetha Günthardt (81), Barbara Gwerder (57) und Andrea Gwerder (26).

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-