Steuerabzug

Die zweite Ausbildung muss die erste ergänzen

Die Mutter dürfe für ihre Tochter keinen 6500 Franken umfassenden Sozialabzug in der Steuererklärung geltend machen, sagt das Verwaltungsgericht.
So entschied der Kanton Schwyz in Steuerfragen: Die neue «Steuerpraxis des Kantons Schwyz» ist erschienen.
Foto: Jürg Auf der Maur

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-