Magistratsgehälter

Die SVP-Basis stellt sich gegen die eigenen Kantonsräte

Die SVP beschliesst mit 37 zu 31 Stimmen bei vier Enthaltungen die Nein-Parole zum Magistratsgesetz. Anders als ihre Kantonsratsfraktion spricht sie sich gegen ein neues Entschädigungsmodell für Regierungsräte aus.
Der Schwyzer SVP-Präsident Roman Bürgi führte am Donnerstag in Lachen durch die Parteiversammlung. Die Basis sorgte für teilweise hitzige Debatten.
Foto: PD
«Für mich ist das Referendum gegen das Magistratsgesetz ein Rückenschuss für den Kantonsrat und die SVP-Fraktion», machte Kantonsrat Alexander Lacher (Freienbach) am Donnerstagabend in Lachen deutlich. Grund: Das Magistratsgesetz wurde vom ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen