Politik

Die Mitte will einen Sitz gewinnen

Die Mitte Gemeinde Schwyz will an den Kantonsratswahlen ein drittes Mandat gewinnen und ihre Position als wählerstärkste Partei der Gemeinde bestätigen.
Die Kandidierenden der Mitte Gemeinde Schwyz (hinten, von links): Benno Schürpf, Simone Bruhin, Thomas Küchler, Augustin Mettler, Stefan Ott. Vorne von links: Christian Schönbächler, Bernhard Reichmuth, Irene Huwyler Gwerder und Antonia Betschart-Langenegger.
Foto: PD
Die Mitte Gemeinde Schwyz wolle weiterhin Verantwortung für die Gemeinde und den Kanton Schwyz übernehmen. Die Mitte-Partei stehe für eine bürgernahe Politik, die auf Lösungen abziele und auf den Werten Eigenverantwortung, Subsidiarität, Solidarität ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-