Schwyz

Die «Festhütte Schwyz» war früher um einiges wilder

Ein historischer Dorfrundgang der Ital-Reding-Stiftung beleuchtet die Geschichte der Festivitäten im Hauptort.
Historikerin Martina Kälin-Gisler führte durch die «Festhütte Schwyz».
Foto: Bild: Josias Clavadetscher
Keiner wird es bestreiten: Schwyz ist gerne Festhütte. Das beweist jede Montagsausgabe des «Boten», und die eigene, jahrzehntelange Erfahrung stützt das. Es steckt barocke Festfreude in jedem und jeder, das wird es wohl sein.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-