Schwyz

Die 380 Kirchenaustritte schmerzen

Engagierte Diskussion an der Kirchgemeindeversammlung Schwyz.
Das Jugendheim an der Zeughaustrasse in Schwyz.
Foto: Andreas Seeholzer
Kirchenratspräsident Urs Zehnder fand an der Kirchgemeindeversammlung Schwyz vom Donnerstagabend in Ibach deutliche Worte: Es sei «frustrierend, wie viele anonyme Schreiben im Gefolge der Missbrauchsfälle eintreffen, die ihren Austritt aus der Kirche geben».

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-