Brunnen/Schwyz

Der Verkauf von Kirchenliegenschaften ist kein Thema mehr

Die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Brunnen-Schwyz hat alle Abklärungen, ihre Räumlichkeiten zu verkaufen, sistiert.
Exemplarisch für eine Co-Nutzung, aber keinen Verkauf: Das Kirchgemeindehaus in Brunnen beherbergt derzeit die Schulbibliothek und kommt auch künftig für eine Mitnutzung infrage.
Foto: Josias Clavadetscher
Stagnierende oder leicht sinkende Mitgliederzahlen in der Kirchgemeinde. Trotzdem anhaltende Betriebskosten und die drohende Gefahr von wegfallenden Steuern der juristischen Personen – die Kirchgemeinden stehen strategisch unter Druck.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-