Schwyz

Grossandrang an Demenzvortrag bei der Volkshochschule

Die zwei Fachpersonen Sonja Kagerer und Roland Riek sprachen über ihre Forschungsarbeiten.
Der Schwyzer Roland Riek zog bei seinem Referat für die Forschung zu Eiweissen viel Publikum an.
Foto: Silvia Camenzind
«Ich kann nur ‹wow› sagen, so etwas habe ich noch nie erlebt», freute sich Max-Peter Felchlin, Präsident der Volkshochschule Schwyz, am Dienstagabend.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-