Unteriberg

«Dass ich gesund bleibe und weiss, was ich mache»

Heute Dienstag feiert Elsy Bellwald-Trütsch im Alters- und Pflegeheim Ybrig in Unteriberg ihren 100. Geburtstag.
Heimleiterin Anke Krieg (links), Gemeindepräsident Ruedi Keller und Michaela Giger, Präsidentin der Betriebskommission (rechts), statteten der Jubilarin einen Besuch ab und überbrachten ihr schon mal einen schönen Blumenstrauss.
Foto: Konrad Schuler
«Ich wünsche mir, dass ich gesund bleibe und noch weiss, was ich mache», führte Elsy Bellwald-Trütsch beim Besuch aus. Aber eigentlich sei sie wunschlos glücklich. Die Jubilarin hat ein Hörgerät, kann aber noch immer ohne Brille lesen. «Ich lese gerne, ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen