Taktvoll Illgau

Das Bergdorf zieht alle Register und musiziert fürs «Sigristenhaus»

An den zwei ersten Wochenenden im November geht in Illgau der Unterhaltungsabend «Taktvoll Illgau» über die Bühne. Über 200 Personen – darunter 60 Musikantinnen und Musikanten – stehen gratis im Einsatz.
Die Proben für «Taktvoll Illgau» laufen auf Hochtouren. Rund 60 Musikantinnen, Musikanten und Tänzerinnen aus dem Bergdorf treten auf.
Foto: Corinne Heinzer
Illgau zählt derzeit knapp 800 Einwohnerinnen und Einwohner. Nebst dem Restaurant Oberberg an der Ibergereggstrasse gibt es nur noch das bald 250-jährige Dorfrestaurant Sigristenhaus. Im Dorf ist es seit Generationen ein beliebter Treffpunkt für Jung und ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen