Finanzen

Bezirke und Gemeinden wollen mehr als 230 Millionen investieren

Der Bezirk Schwyz und vier Gemeinden senken ihren Steuerfuss um zehn Prozent einer Einheit.
Regierungsgebäude und Polizeigebäude in Schwyz. Anders als der Kanton wollen ein Teil der Bezirke und Gemeinden ihre Steuern senken.
Foto: Archiv
«Das ist eine erfreuliche Zahl», sagt Alex Maissen, der Leiter der Gemeindefinanzen im Kanton Schwyz. Er freut sich, dass sechs, eventuell sieben Gemeinden und Eingemeindenbezirke sowie die Bezirke Schwyz und March per 2023 ihren Steuerfuss senken. Dass ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen