Küssnacht

Bezirk will Tennisclub Baurecht gewähren

Der Tennisclub Küssnacht (TCK) plant den Neubau seines Clubhauses im Luterbach. Dazu hat der Bezirk einen Unterstützungsbeitrag von 150 000 Franken in Aussicht gestellt. Neu will der Bezirk dem TCK für alle Tennisanlagen ein Baurecht gewähren.
Diese alte Postbaracke dient im Luterbach als Clubhaus.
Foto: Edith Meyer
Das Clubhaus im Luterbach ist in die Jahre gekommen. Da sich die Unterhaltsarbeiten aufgrund der schlechten Bausubstanz nicht mehr lohnen würden, beabsichtigt der Tennisclub Küssnacht, die ehemalige Postbaracke abzureissen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-