Sattel

Bernhard Russi: «Erlebnis in der Natur geniessen»

Bernhard Russi stellt sich mit dem Projekt «Snow4free» im Schneesportgebiet Sattel-Hochstuckli in den Dienst von Kindern, welche Wintersport betreiben wollen.
Bernhard Russi stand dem «Boten» Red und Antwort.
Foto: Thomas Bucheli
Warum stellen Sie sich für diesen Event zur Verfügung? Was sind dabei Ihre Ziele, Ihr Anliegen? Es sind verschiedene Anliegen. Schon als ich noch ein Knabe war, realisierte ich, dass wir in Andermatt die Tür aufmachen können und direkt Ski fahren dürfen. ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen