Goldau

Bei einer Verkehrskontrolle flog die ganze Drogengeschichte auf

Ein zugedröhnter Autofahrer geht bei der Autobahnausfahrt in Goldau der Polizei ins Netz. Er wird gleich doppelt bestraft.
Der Lenker hatte vor der Autofahrt unter anderem Kokain konsumiert.
Foto: Symbolbild
Ergiebige Routinekontrolle einer Patrouille der Kantonspolizei Schwyz am späten Abend des 15. Novembers 2022 in Goldau: Um 22.30 Uhr winkten die Polizeiangehörigen im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei der Ausfahrt A4 einen Wagen heraus.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-