Schwyz

Bäche, Schulhäuser und Strassen belasten Budget

Die Bezirksgemeinde Schwyz nahm Kenntnis von hohen Investitionen. Damit steigt die Fremdverschuldung an.
Die Sperre unter der Werkbrücke im Töbeli am Unterlauf der Starzlen wird entfernt, damit mehr Geschiebe in die Muota ablaufen kann. 
Foto: Franz Steinegger
Der Bezirksrat Schwyz hatte an der Bezirksgemeinde von gestern Abend ein leichtes Spiel: Der Voranschlag 2024 mit einem Defizit von 1,88 Millionen Franken und der gleichbleibende Steuerfuss von 40 Prozent wurden durchgewunken.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-