Arth

«Der Golf fuhr ungebremst in meinen Van»

Glück im Unglück bei einem Unfall auf der Arther Gotthardstrasse. Ein Kleinwagen erfasste einen Van mit zwei kleinen Kindern und prallte in eine Abschrankung. Drei Beteiligte wurden medizinisch versorgt.
Die Polizei regelte vorübergehend den Verkehr.
Foto: Geri Holdener, Bote der Urschweiz
Auf der Gotthardstrasse in Arth hat sich am Mittwochabend ein zum Feierabend ein Verkehrsunfall ereignet. Ein spanischer Lenker fuhr vom Rigiweg in die Gotthardstrasse ein.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-