Baugesuch

Aus Produktionshalle wird Wohnhaus mit 18 Wohnungen

Das Baugesuch für den Ersatzbau am Standort der Fensterfabrik Langenegger ist eingereicht worden.
Die Baueingabe ist erfolgt: Hier soll ein Mehrfamilienhaus mit vier Geschossen, darüber ein Attikageschoss entstehen.
Foto: Silvia Camenzind
Als Agnes und Felix Näf, Inhaber der Langenegger Fenster AG in Gersau, im Frühling bekannt gaben, dass die Produktion auf Ende Jahr eingestellt werde, erklärten sie bereits, dass aus der Produktionshalle ein Mehrfamilienhaus werden soll.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-