KAB Immensee

Auflösung kurz vor dem 70-jährigen Bestehen

Man merkte es Seppi Birchler an, dass er mit den Emotionen zu kämpfen hatte, als er die 70. Generalversammlung der KAB Immensee (Katholische Arbeitnehmer- und Arbeitnehmerinnen-Bewegung Immensee) leitete.
Der letzte amtierende Vorstand (von links): Werner Schnüriger, Georg Randelshofer, Sepp und Mary Birchler und Ursula Lustenberger.
Foto: PD
Denn die 70. GV der 1955 gegründeten Bewegung war gleichzeitig auch die letzte. Der Verein beschloss schweren Herzens seine Auflösung.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-