Rigi Burggeist

Auf Rigi Burggeist fehlten die Tagesgäste

Jahresbericht der Luftseilbahn Obergschwend–Rigi Burggeist AG.
Die Luftseilbahn Obergschwend–Rigi Burggeist AG beförderte im letzten Geschäftsjahr über 15 000 Personen.
Foto: Silvia Camenzind
Die Luftseilbahn Obergschwend–Rigi Burggeist AG hat grosse Pläne für den Bahnersatz und den Ersatz des Berggasthauses mit der Burggeist Lodge. Insgesamt wird bei diesem Projekt mit Investitionen von 12 Millionen Franken gerechnet.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-