Küssnacht

«Am Sparen nervt, immer auf etwas verzichten zu müssen»

Simon Enzler begeisterte im Theater Duo Fischbach mit seinem Programm «Brenzlig».
Typisch Enzler: trockene, träfe Pointen, die tief im Alltäglichen und im Menschsein gründen.
Foto: PD
«Ich kann das Wort Sparmassnahmen nicht mehr hören. Natürlich spare ich gerne – bei den Steuern. Aber Wasser? Dann versaut es ja nur ein anderer.» Simon Enzler stand am Freitag und am Samstag zweimal mit seinem aktuellen Programm «Brenzlig» auf der Bühne ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen