Arth

Altes Haus weicht einem Wohn- und Gewerbebau

Das Mehrfamilienhaus in der Nähe der Pfarrkirche wird weiterhin eine gemischte Nutzung haben. Der Eigentümer wird das bestehende Haus zurückbauen.
Das Mehrfamilienhaus in Arth hatte bereits in der Vergangenheit eine Doppelnutzung als Wohn- und Geschäftshaus.
Foto: Erhard Gick
Bereits im April 2020 bestanden Pläne, das Mehrfamilienhaus in unmittelbarer Nähe zur Pfarrkirche Arth durch einen Neubau zu ersetzen. Der heutige Eigentümer der Liegenschaft will das Vorhaben jetzt umsetzen.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-