Haggenegg

200 besuchten «Alpsunntig» auf Alp Gummen

Der «Alpsunntig» des Alpwirtschaftlichen Vereins Innerschwyz auf der Alp Gummen (Haggenegg) war sehr gut besucht. Nach einem Wortgottesdienst und dem Alpsegen wurden die zirka 200 Teilnehmenden kulinarisch verwöhnt. Für urchige Stimmung sorgte das Ländlertrio Widertäktig. Präsident Josef Schuler (links) und Sekretär Martin Brun zeigten sich mit dem Besucheraufmarsch sehr zufrieden.
Foto: Guido Bürgler

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-