Sanierung Gründelisbach

1,8 Millionen für Sanierungen am Gründelisbach

Die Schutzbauten sowie der Geschiebesammler Engiberg am Gründelisbach bedürfen der Instandstellung. Subventionen gibts von Bund, Kanton, Bezirk und der Gemeinde Schwyz.
Defekte Schutzbaute (Holzschwelle) am Rätigsbach.
Foto: PD
Als Folge des Hochwassers im Juli dieses Jahres sind die Schutzbauten am Gründelisbach sowie des Rätigsbachs und des Riedterenbachs in einen schlechten baulichen Zustand geraten.

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen