notifications
Gefahr

Wegen Brandgefahr: Coop ruft E-Bikes zurück

Achtung: Wer ein E-Bike vom Typ Leopard City Cruise daheim hat, muss seinen Akku prüfen. Dieser könnte fehlerhaft sein und es besteht Brandgefahr.

Es sind gleich fünf Produkte, die Coop nun zurückrufen muss. Es handelt sich dabei um verschiedene Modelle vom Typ Leopard City Cruise, einem E-Bike mit einem Verkaufspreis von 1899 Franken. Sie wurden im Jumbo und im Coop Bau + Hobby verkauft. Grund für den Rückruf ist ein technischer Mangel, wie Coop am Donnerstag schreibt. «Es wird empfohlen, die betroffenen Akkus weder aufzuladen noch zu benutzen», so Coop. Das wegen einer potenziellen Brandgefahr.

Leopard E-Bike City Cruise Unisex 44cm (1396341 Jumbo / 6.628.592 Coop B+H) Verkaufspreis: 1899.00 Schweizer Franken

Leopard E-Bike City Cruise 44cm beige (1398676 Jumbo / 6.803.138 Coop B+H) Verkaufspreis: 1899.00 Schweizer Franken

Leopard Black City Cruise Unisex 44cm (1398654 Jumbo / 6.711.185 Coop B+H) Verkaufspreis: 1899.00 Schweizer Franken

Leopard Black City Cruise Man 52cm (1398655 Jumbo / 6.711.186 Coop B+H) Verkaufspreis: 1899.00 Schweizer Franken

Leopard E-Bike City Cruise 52cm grün (1398656 Jumbo / 6.726.282 Coop B+H) Verkaufspreis: 1899.00 Schweizer Franken

Betroffene Kunden erhalten können über einen Link ihre Akku-Nummer angeben und so prüfen, ob ihr Bike mit einem mangelhaften Akku ausgestattet ist oder nicht. Sollte der Akku defekt sein, bekommen die Kundinnen und Kunden wahlweise einen Gutschein, erhalten eine Rückerstattung oder können den Akku umtauschen, inklusive einem Service am Velo. Hier gebe es aber Wartefristen von bis zu 3 Monaten. (mg)