Regionalwahl

Ungleiches Duell in Italien: Elly Schlein verliert haushoch gegen Giorgia Meloni – und hat Salvinis Spott auf sicher

Die regierende Rechtskoalition von Giorgia Meloni hat bei den Kommunalwahlen vom Sonntag und Montag einen klaren Sieg eingefahren. Für die neue Oppositionsführerin Elly Schlein ist das Resultat eine eiskalte Dusche.
Hat gut lachen: Italiens Ministerpräsidentin Giorgia Meloni geht als Siegerin aus der Regionalwahl vom Pfingstwochenende hervor.
Foto: Bild: Susan Walsh/AP
Es waren zwar nur Kommunalwahlen in einem guten Dutzend von Provinzhauptorten, aber es handelte sich um den mit Spannung erwarteten ersten grossen Wahl-Zweikampf zwischen den beiden politisch mächtigsten Frauen Italiens: zwischen Giorgia Meloni und Elly ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-