notifications
Must-have

Swatch lanciert Ozean-Uhren mit Blancpain und löst einen Hype aus

Am Samstag hat Swatch die neue Kollektion «Bioceramic Scuba Fifty Fathoms» gemeinsam mit Luxusuhrenhersteller Blancpain auf den Markt gebracht. Schweizweit wurde deshalb vor den Läden campiert, um eine der begehrten Uhren zu ergattern. 

Vor ein paar Tagen rührte Swatch in einer geheimnisvollen Werbe-Kampagne die Trommeln für eine neue Uhr, die in einer Partnerschaft mit Blancpain entstanden war. Dies löste einen regelrechten, globalen Hype aus. Alle wollten die neue Swatch «Bioceramic Scuba Fifty Fathoms», die der Fifty-Fathoms-Taucheruhr von Blancpain ähnelt.

Swatch x Blancpain: Das neue Must-have unter den Uhren. 
Bild: Bild: Swatch

Nur eine Uhr pro Person

Die nicht limitierte Kollektion kann ab 9. September in ausgewählten Swatch-Läden gekauft werden. Pro Person darf jeweils nur eine Uhr gekauft werden. Für die Schweiz sind zwölf Shops, unter anderem in Zürich, Bern oder Genf, für den Verkauf vorgesehen. Jede Uhr ist nach einem Ozean benannt: «Arctic Ocean», «Pacific Ocean», «Atlantic Ocean», «Indian Ocean» und «Antarctic Ocean».

Wie Blick und 20Minuten berichten, campierten viele vor den Swatch-Läden, um sich die die begehrte Uhr, die 375 Franken kostet, zu ergattern oder wenigstens einen Blick darauf zu erhaschen. Manche Leute seien sogar aus Deutschland angereist. (cam)