Europapolitik

Streit mit Brüssel: «Super Mario» bleibt dem Team Schweiz erhalten

Alt Staatssekretär Mario Gattiker hat im Juni seinen «Schlussbericht» über Unterschiede zwischen EU- und Bundesrecht dem Bundesrat abgeliefert. Das hat der Bundesrat vermeldet. Was er nicht sagte: Gattiker behält eine wichtige Rolle in den Verhandlungen mit Brüssel.
Das europapolitische Gedächtnis: Mario Gattiker behält ein Mandat als Berater in den Sondierungen mit der EU. (Bern, 24. August 2021)
Foto: Peter Schneider / KEYSTONE
Sein Bericht gehört zu den bestgehüteten Geheimnissen der Bundesverwaltung: Im Frühsommer hat alt Staatssekretär Mario Gattiker seine Analyse über Spielräume und Lösungsansätze in den Verhandlungen mit der EU dem Bundesrat abgeliefert. Am 17. Juni hat die ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!