notifications
Uno

"Search for Peace" im Sicherheitsrat-Vorsitz

Die Schweizer Uno-Botschafterin Pascale Baeriswyl ist mit dem Jazz-Song "Search for Peace" zum erstmaligen Vorsitz im Uno-Sicherheitsrat gestartet. Auf Twitter spielte sie das Lied von McCoy Tyner mit Manu Koch am Piano auf dem Sopransaxophon.
Bild: KEYSTONE/AP/John Minchillo

Damit stiess die Schweizer Diplomatin auf Applaus. Ein Nutzer schlug auf Twitter vor, die Sitzungen des Sicherheitsrats mit dem Lied zu starten statt mit der Glocke. Andere Reaktionen bezeichneten die Vorführung als schön. Tyner hatte das Stück auf dem Album "The Real McCoy" 1967 veröffentlicht. (sda)