Justiz

«Schweizerhof»-Affäre und andere Geister, die Vorgänger Lauber rief - wird Bundesanwalt Blättler sie je los?

Bundesanwalt Stefan Blättler kämpft mit der Hinterlassenschaft seines Vorgängers – und löst selbst nicht nur Begeisterung aus.
Manche hätten mehr erwartet: Aufbruchstimmung. Dass ein Ruck durch die Bundesanwaltschaft gehen würde. Seit Anfang Jahr ist Stefan Blättler im Amt, der Nachfolger von Michael Lauber, der über seine Geheimtreffen mit Fifa-Chef Gianni Infantino gestrauchelt ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!