notifications
Leute

Zügelt John Cleese bald ins Tessin?

Die britische Komikerlegende John Cleese hält viel von der Schweiz: "Die Schweiz ist ein herrliches Land", sagte der Monty-Phyton-Star. Warum also zieht er nicht hier her?
Bild: KEYSTONE/AP/AMEL EMRIC

"Sie haben eine generelle gesellschaftliche Stabilität und eine erwachsene Einstellung durch die direkte Demokratie", schwärmte Cleese in einem am Freitag veröffentlichten Interview mit CH Media. "Ich mag die Haltung der Schweizer: Sie gehen unaufgeregt und zivilisiert durchs Leben."

Ihn halte aber eine Sache von einem Umzug in die Schweiz ab: "Die einzige Sache, die auf meiner Bucketlist steht: Nie wieder zu frieren. Ich könnte also höchstens ins Tessin ziehen", sagte Cleese. Wobei: In Stein gemeisselt scheint das nicht. "Gerade erst vor zwei Wochen habe ich mit meiner Frau darüber geredet, wir sollten es uns ansehen. Ich brauche einen Ort voller Sonne, ohne diesen schrecklichen, grauen Regen und die unerträgliche Kälte." (sda)