notifications
Missgeschick

Zerbrochene ESC-Trophäe regt Werber an

Wer den Schaden hat, muss für den Spott und ein Schmunzeln nicht sorgen: Das Missgeschick von Nemo mit der zerbrochenen ESC-Sieges-Trophäe hat der Versicherer Mobiliar zu einer seiner minimalistischen Schadenskizzen für Werbeplakate inspiriert.
Bild: Mobiliar

Nemo selbst konnte über das Malheur lachen und sagte, dass nicht nur der Code gebrochen wurde. Mit dem Song "The Code" holte Nemo den Sieg und den Pokal beim Eurovision Song Contest (ESC) im schwedischen Malmö. Ende gut, alles gut - Nemo hat natürlich einen neuen Pokal bekommen.

Auf Instagram gratuliert der Versicherer Nemo neben der Skizze auch mit den Worten: "We found paradise, auch mit gebrochener Trophäe. Danke Nemo und herzliche Gratulation zu diesem spektakulären Sieg!" (sda)