notifications
Leute

Xenia Tchoumi will keine Kinder

Influencerin und Ex-Vize-Miss-Schweiz Xenia Tchoumi will keine Kinder. "Falls ich Kinder hätte, wäre ich nicht so glücklich, wie ich es jetzt bin", sagte sie zu "Blick".
Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

"Ich hatte schon mein Leben lang im Hinterkopf, dass ich keine Kinder möchte. Ich liebe mein Leben wirklich und habe nicht das Gefühl, dass mir etwas fehlt", so Tchoumi.

Kinder zu haben, wäre eine grosse Verpflichtung - "und weil ich alles im Leben korrekt tun möchte, würde ich auch hier nicht halbherzig handeln", ist sich die Influencerin sicher. "Kinder zu haben, würde eine 180-Grad-Wende bedeuten. Das möchte ich nicht."

Dabei ist sie nicht etwa ein Familienmuffel: "Ich glaube fest daran, dass Familie und Liebe der Grundstein des menschlichen Lebens sind - aber Kinder sind nicht der einzige Weg, dieses Glück zu erreichen. Es geht mir darum, frei entscheiden zu können."

Für Tchoumi ist auch klar: Als Frau wird sie für ihre Entscheidung viel stärker angegangen als Männer. "Genau deswegen ist es als Frau so wichtig, sich Gehör zu verschaffen", sagte sie. Und natürlich werde ihr als Frau auch vorgehalten, schon noch irgendwann ihre Meinung zu ändern. Das sei aber unangebracht: "Damit würdigt man nicht nur meine Meinung herab - es ist auch einfach sehr unanständig." (sda)