notifications
Todesfall

Wanderer stürzt auf Brienzer Rothorn ab und stirbt

Ein Wanderer ist am Montag auf dem Brienzer Rothorn in die Tiefe gestürzt und hat tödliche Verletzungen erlitten. Er wurde durch einen Rettungshelikopter geborgen.
Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX

Der 32-jährige Mann aus Deutschland war mit einer Wandergruppe vom Brienzerhorn über den Brienzergrat unterwegs, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Luzern am Mittwoch mitteilte. Als die Gruppe bemerkte, dass der Mann den Anschluss verloren hatte, machte sich ein Mitglied der Gruppe zur Suche auf und fand den Verunfallten. Warum jener vom Weg abgekommen und gestürzt war, sei unbekannt. (sda)