notifications
Grossbritannien

US-Sender kündgit Prinz-Harry-Interview an

Kurz vor der Veröffentlichung der Memoiren des britischen Prinzen Harry will der US-Sender CBS ein Interview mit dem 38-Jährigen abtrünnigen Royal ausstrahlen. Das geht aus einem Trailer hervor, den der Sender am Montag auf seinen Social-Media-Auftritten teilte. Darin ist zu sehen, wie sich Harry mit US-Journalist Anderson Cooper unterhält. Das Interview soll am kommenden Sonntag gezeigt werden - nur zwei Tage vor der Veröffentlichung der von CBS als "explosiv" bezeichneten Autobiografie mit dem Titel "Spare" (zu Deutsch: "Reserve").
Bild: Keystone/Pool AP/Matt Dunham

Erwartet wird, dass Harry in dem Buch Details über den Bruch mit seinem Bruder William (40) darlegt, dem er unter anderem vorwirft, ihn bei einem Krisentreffen in der Familie angeschrien zu haben. Der Titel bezieht sich darauf, dass der jüngere Harry für William in der Thronfolge nur die Reserve war.

Das Buch dürfte Öl ins Feuer giessen im royalen Familienzwist, der seit etwa drei Jahren in aller Öffentlichkeit ausgetragen wird. Harry und seine Frau Meghan hatten sich Anfang 2020 vom engeren Kreis des Königshauses losgesagt und leben inzwischen mit ihren beiden Kindern Archie (3) und Lilibet (1) im US-Bundesstaat Kalifornien. Bereits kurz vor Weihnachten hatten sie in einer sechsteiligen Doku-Serie auf Netflix ihre Sicht der Dinge über die Entfremdung mit den britischen Royals dargelegt.

Auch dem britischen Sender ITV soll Harry einem Bericht zufolge bereits ein Interview gegeben haben. Ein Sendetermin dafür war zunächst aber nicht bekannt. (sda/dpa)

Das könnte Sie auch interessieren