notifications
Grossbritannien

Tom Holland trinkt keinen Alkohol mehr

Schauspieler Tom Holland ("Spider-Man: No Way Home") hat dem Alkohol abgeschworen. "Das ist ehrlich gesagt das Beste, was ich je getan habe. Ich habe jetzt eineinhalb Jahre nichts getrunken. Es kommt mir nicht einmal in den Sinn", sagte der 27-Jährige in einer am Montag (Ortszeit) erschienenen Folge des Podcasts "On Purpose with Jay Shetty".
Bild: Keystone/EUROPA PRESS/Isabel Infantes

Ursprünglich habe er nur im Januar 2022 aufhören wollen, Alkohol zu trinken. "Alles, woran ich denken konnte, war, einen Drink zu trinken", erklärte der Brite. "Ich sagte mir: 'Wenn ich sechs Monate ohne Alkohol auskomme, dann kann ich mir beweisen, dass ich kein Problem habe.'" Über das erreichte Ziel sagte er: "Ich war so glücklich wie noch nie in meinem Leben. Ich konnte besser schlafen, ich konnte besser mit Problemen umgehen."

Der Hollywoodstar ist unter anderem für seine Rolle als Spider-Man bekannt. Seit 2016 hat er in drei "Spider-Man"-Filmen mitgespielt. Zuletzt war Holland in der Serie "The Crowded Room" zu sehen. (sda/dpa)