notifications
USA

«Succession» gewinnt Emmy als bestes Drama

Die Mediensatire "Succession" hat bei den Emmy Awards in Los Angeles den Preis als beste Dramaserie des Jahres gewonnen. Die Serie über die Intrigen in einer untergehenden Mediendynastie hatte bereits 2020 diese Auszeichnung erhalten. Bei der Preisverleihung am Montag (Ortszeit) wurden auch Drehbuchautor Jesse Armstrong und Nebendarsteller Matthew Macfadyen (in der Rolle als Tom Wambsgans) für ihre Leistungen ausgezeichnet. In vielen anderen wichtigen Kategorien musste sich die 25-fach nominierte Serie, die lose am weltweit einflussreichen Murdoch-Clan angelehnt ist, aber geschlagen geben.
Matthew Macfadyen nimmt den Emmy als herausragender Nebendarsteller in einer Dramaserie für "Succession" bei den 74. Primetime Emmy Awards im Microsoft Theater in Los Angeles entgegen. Foto: Mark Terrill/Invision via AP/dpa
Bild: Keystone/Invision via AP/Mark Terrill
(sda/dpa)