notifications
Deutschland

Sigourney Weaver sorgt sich um die Umwelt

US-Schauspielerin Sigourney Weaver (73, "Alien") hofft auf ein noch stärkeres Bewusstsein in Sachen Umwelt- und Klimaschutz. "Die Arten sterben aus in unserem Land", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. "Es ist also dringend. Ich hoffe, dass der Film, bei all der Unterhaltung, auch diese Themen ins Bewusstsein rückt."
Bild: Keystone/Invision/AP/Jordan Strauss

13 Jahre nach "Avatar - Aufbruch nach Pandora" spielt Weaver auch in der Fortsetzung "Avatar: The Way of Water" eine Hauptrolle. Der Film von James Cameron (68, "Titanic"), der am Mittwoch in den deutschen Kinos startet, behandelt erneut Themen wie die Zerstörung der Natur. "Die Tiere haben in diesem Film mehr zu sagen - die Kreaturen im Meer und an Land. Der Film ermutigt uns, zuzuhören", sagte Weaver weiter. (sda/dpa)

Das könnte Sie auch interessieren