notifications
Deutschland

Leony singt für offiziellen EM-Song

Die deutsche Popsängerin Leony (26) wird den offiziellen Song zur Fussball-Europameisterschaft im Sommer singen.
Bild: Keystone/dpa/Friso Gentsch

Einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung bestätigte das Management der Musikerin am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Auch die US-Band OneRepublic ("Apologize") und das italienische Dance-Trio Meduza ("Bad Memories") wirken demnach an dem Lied mit. Noch wurde der Song nicht vorgestellt, auch der Titel ist bisher nicht bekannt.

Noch im Dezember hatte der europäische Fussballverband UEFA die deutsche Sängerin Kim Petras (31, "Unholy") als Interpretin des EM-Songs präsentiert. Sie habe dem Bericht zufolge wegen Terminschwierigkeiten aber abgesagt.

Leony, die bürgerlich Leonie Burger heisst, steht seit Jahren mit Hits wie "Faded Love", "Raindrops" oder "Remedy" in den Charts. In der 20. Staffel der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" sass sie 2023 in der Jury. (sda/dpa)