notifications
Leute

"Izzy Projects"-Macher Schild angelt gerne

Cedric Schild, bekannt von "Izzy Project", hat eine grosse Passion - das Fischen. Da steht er auch mal um drei Uhr in der Früh auf. Am liebsten ist ihm ein Egli am Haken.
Bild: Keystone/GAETAN BALLY

Oft versuche er das Anglerglück vor der Arbeit, berichtete die neueste Ausgabe der "Schweizer Illustrierten" über den 31-Jährigen. Das Angeln am frühen Morgen wirke sich dann positiv auf seine Tagesform aus.

Doch auch Kriminelle hat der Komiker des Social-Media-Magazins "Izzy Project" ab und zu an der Angel, sei es als Kommissar "Smetterling" in der SRF-Serie "Tschugger" oder als Macher des Films "Die Enkeltrickbetrüger". In dem Film machen Schild und sein Team Jagd auf Kriminelle, die älteren Menschen mit Telefonbetrug das Geld aus der Tasche ziehen wollen.

Es mache ihn und sein Team stolz, dass sie mit dem Film zur Festnahme von fünf Telefonbetrügern beigetragen hätten. Niemand sei vor Betrug dieser Art sicher, sagte Schild: "Es kann jeden treffen." (sda)