notifications
Leute

Hazel Brugger macht Babypause

Die schweizerisch-deutsche Komikerin Hazel Brugger hat auf ihrem Instagram-Kanal eine Babypause angekündigt. Bis Mitte des nächsten Jahres zieht sich die 30-Jährige zurück. Zusammen mit ihrem Ehemann hat sie bereits eine Tochter.
Bild: KEYSTONE/DPA/HANNES P ALBERT

"Ich bin bis Mitte 2024 in der Babypause", schrieb Brugger in der Beschreibung ihres Instagram-Kanales. Damit wird die Hochschwangere vorerst vermutlich nicht mehr in der Öffentlichkeit in Erscheinung treten. Ende August wurde ihre zweite Schwangerschaft public. Die Geburt wird Ende Januar erwartet.

Bis vor kurzem war Brugger noch auf Tour und gastierte in der aktuellen Staffel der Pro7-Sendung "Wer stiehlt mir die Show?". Weiterhin zu hören sei sie indes aber in ihrem Podcast "Hazel Thomas Hörererlebnis", schrieb sie auf Instagram. Den Podcast führt sie zusammen mit ihrem Ehemann Thomas Spitzer.

Neben ihren Tätigkeiten als Komikerin ist Brugger auch als Kabarettistin, Moderatorin, Autorin und Slam-Poetin bekannt. Brugger ist seit März 2021 Mutter einer Tochter. (sda)