notifications
Tierwelt

Giraffen-Geburt im Zoo Basel

Im Zoo Basel ist am 2. September ein Giraffen-Kalb zur Welt gekommen. Das Mädchen mit Namen Tufani ist wohlauf, wie der Basler Zolli am Dienstag mitteilte.
Tufani heisst das neue Mitglied der Basler Giraffen-Gruppe.
Bild: Zoo Basel

Mit 60 Kilogramm brachte das Neugeborene schon einiges an Gewicht auf die Waage. Und die Geburt an und für sich bedeutete bereits eine erste Herausforderung, wie der Zoo Basel schreibt. Giraffen gebären nämlich stehend, das Jungtier musste also einen relativ tiefen Fall bewältigen. Der Stallboden sei entsprechend ausreichend eingestreut worden.

Tufani hat gemäss Mitteilung die Geburt nach über 15 Monaten Tragzeit gut überstanden. Mit dem Neugeborenen ist die Gruppe der Kordofan-Giraffen im Zoo Basel wieder auf vier Tiere angewachsen. 2020 war ein Giraffen-Jungtier bei einem unglücklichen Sturz nach einer Klauen-Operation verstorben. (sda)