notifications
Japan

Gebete für beruflichen Erfolg

In Japan verlassen sich Unternehmer und Angestellte angesichts von Inflation und Arbeitskräftemangel nicht nur auf ihren Fleiss und ihr Geschäftsglück: Sie rufen auch die Götter zu Hilfe. Nach den Neujahrsfeiertagen pilgerten wie in jedem Jahr zahlreiche Manager, Managerinnen und Büroangestellte zu einem berühmten Shinto-Schrein nahe Tokios Banken- und Geschäftsviertel Otemachi und Marunouchi, um für erfolgreiche Geschäfte zu beten, wie der Fernsehsender NHK am Mittwoch berichtete. Der Kanda Myojin-Schrein im Stadtteil Chiyoda wird jedes Jahr von Massen an Geschäftsleuten und Büroangestellten zu Beginn der Arbeit im neuen Jahr aufgesucht. Schon vom frühen Morgen an bildeten sich vor dem Heiligtum lange Schlangen.
Bild: Keystone/AP/Eugene Hoshiko
(sda/dpa)
Das könnte Sie auch interessieren