notifications
Mode

Federer lanciert Mode-Kollektion

Ex-Tennisprofi Roger Federer hat mit dem britischen Stardesigner Jonathan Anderson für das Kleiderlabel Uniqlo eine Kollektion entworfen. Zum Start der US Open am 28. August wird die Roger Federer Collection in US-Läden und über den Onlinekanal global lanciert.
Bild: Instagram/Roger Federer

"Bin gespannt darauf", teilte der achtfache Wimbledon-Gewinner Federer auf Instagram mit. Gemäss einer Präsentation in New York im Uniqlo-Geschäft an der Fifth Avenue in Manhattan geht es um eine Sport- und Freizeitmodelinie in den Farben schwarz, grau und blau. Die Kollektion umfasst gemäss "New York Times" drei Jacken, zwei Hosen, ein Paar Shorts sowie einen Pullover, ein Poloshirt und eine Tasche.

Federer markiert mit der Kollektion Präsenz für die japanische Modemarke Uniqlo, die ihm gemäss Medienberichten pro Jahr 30 Millionen Dollar überweist. Den rekordverdächtigen Vertrag über zehn Jahre unterschrieb der bald 42-jährige Baselbieter im Jahr 2018.

Federers Aktivität in der Modewelt ist nicht neu. Er ist auch Aushängeschild und Aktionär der Schweizer Sportmarke On Running Shoes. Sein Zusammenarbeitspartner Jonathan Anderson frischte als Designer unter anderem die sich im Besitz von Nike befindende Marke Converse mit viel Farbe auf.

www.instagram.com (sda)