notifications
Indien

Bollywood-Star erleidet Hitzschlag

Angesichts einer Hitzewelle in Indien hat Bollywood-Star Shah Rukh Khan einen Hitzschlag erlitten. Er sei am Mittwoch in ein Spital gebracht worden, gab die Polizei laut örtlichen Medien wie der Nachrichtenagentur PTI und der "Hindustan Times" an.
Bild: Keystone/Zuma Press/Ashish Vaishnav

Der 58-jährige Schauspieler habe sich kurz davor mit seinen Kindern ein Kricket-Spiel im Bundesstaat Gujarat angeschaut, bei dem das Team Kolkata Knight Riders, das unter anderem er besitzt, gewonnen hatte. Derzeit erreichen die Temperaturen in dem Bundesstaat sowie anderen Teilen des Landes mehr als 45 Grad. Khans Zustand war nach Angaben der Presseagentur IANS am Donnerstag stabil.

Experten zufolge wird Extremhitze auch durch den Klimawandel befeuert. Neben Kricket-Spielen findet bei solch hohen Temperaturen derzeit auch die grösste Wahl der Welt statt. Dabei sind rund 970 Millionen Wahlberechtigte aufgerufen, in mehr als einer Million Wahllokalen über die Besetzung des Unterhauses abzustimmen. Umfragen sagen einen Sieg der hindunationalistischen Partei BJP von Premierminister Narendra Modi voraus. Die Wahl dauert wegen der Grösse des Landes - Indien ist mit 1,4 Milliarden Einwohnern das bevölkerungsreichste Land der Erde - sechs Wochen und findet in sieben Phasen statt. (sda/dpa)