notifications
Grossbritannien

Biden verlässt London nach Akt für Queen

US-Präsident Joe Biden und First Lady Jill reisen nach der Trauerfeier für die Queen in der Westminster Abbey wieder aus Grossbritannien ab.
US-Präsident Joe Biden und First Lady Jill Biden gehen am Flughafen Stansted an Bord der Air Force One. Sie hatten zuvor am Staatsakt vor der Beisetzung von Königin Elizabeth II. in der Westminster Abbey teilgenommen. Foto: Susan Walsh/AP/dpa
Bild: Keystone/AP/Susan Walsh

Der US-Präsident und seine Ehefrau stiegen am Montagnachmittag auf dem Flughafen London-Stansted in Bidens Flugzeug Air Force One. Das Paar war am Samstag in London eingetroffen und hatte der Queen dort auch am aufgebahrten Sarg seinen Respekt erwiesen.

Am Montag nahmen beide gemeinsam mit etwa 2000 Gästen am Gottesdienst im Rahmen des Staatsbegräbnisses teil. Dem Weissen Haus zufolge reist der US-Präsident nun zurück in die US-Hauptstadt Washington. (sda/dpa)