notifications
Verkehrsunfall

Auto stürzt über Felswand hinab

Bei einem spektakulären Selbstunfall in Hasle LU ist am Samstagabend ein 59-jähriger Autolenker tödlich verletzt worden. Er war von der Strasse abgekommen und eine rund 50 Meter hohe Felswand hinuntergestürzt.
Bild: Kantonspolizei Luzern

Das Auto sei am Ufer der Kleinen Emme auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen, teilte die Luzerner Kantonspolizei am Sonntag mit. Der Autolenker sei mutmasslich wegen eines gesundheitlichen Problems von der Fahrbahn abgekommen, heisst es. (sda)