notifications
Verkehrsunfall

Anhängerklappe beschädigt in Luzern Lärmschutzeinrichtung

Eine offene Seitenklappe eines Anhängers hat am Dienstag in Luzern an der Baselstrasse eine Lärmschutzeinrichtung beschädigt. Verletzt wurde niemand.
Bild: Luzerner Polizei

Gemäss einer Mitteilung der Luzerner Polizei fuhr kurz nach Mittag ein Traktor mit Anhänger vom Stadtzentrum Richtung Kreuzstutz. Als er anfangs Baselstrasse durch die Bahnunterführung fuhr, öffnete sich eine Seitenklappe des Anhängers und riss darauf einen Teil der in der Unterführung angebrachten Lärmschutzeinrichtung ab.

Verletzt wurde beim Unfall niemand, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Sie bezifferte den Sachschaden auf 20'000 Franken. (sda)