Ukraine

Neun Monate nach dem russischen Überfall: Der Winterkrieg kann die Entscheidung bringen

Ukraine-Kriegsreporter Kurt Pelda zieht Bilanz und blickt voraus auf die nächsten, wegweisenden Wochen.
Ein Mann unter einem Regenschirm auf dem Maidan, dem Unabhängigkeitsplatz in Kiew: Der Winter hat die Ukraine bereits fest im Griff. Im Krieg könnte sich in den kommenden Monaten Entscheidendes tun.
Foto: Andrew Kravchenko / AP
Wenn wir als Beobachter und Medienkonsumenten nach neun Monaten Krieg in der Ukraine eines gelernt haben, dann ist es das: Traue keinem, der sich als Militärexperte ausgibt und die Lage erklärt, ohne überhaupt in der Ukraine gewesen zu sein. Gerade zu ...

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

0.- für 30 Tage

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte nötig - mit E-Mail registrieren und los gehts!

29.- für 3 Monate

Statt 87.-

  • alle Artikel auf bote.ch lesen (inkl. E-Paper)
  • Zugriff via Browser und Bote-App
  • Einmalig für drei Monate buchen - zwei Monate geschenkt
  • keine automatische Abo-Verlängerung
Jetzt bestellen