Klimawende

Neue Energie-Anlagen: Soll der Bund die Kantone entmachten?

Das Bundesamt für Justiz rügt den Ständerat – und wartet selbst mit brisanten Vorschlägen auf. 
Ist die Energieversorgung der Schweiz grösser als der Föderalismus? Anlagen wie der Grand-Dixence-Staudamm könnten künftig Sache des Bundes werden. 
Foto: Alessandro Della Bella / Keystone

Weiterlesen?

Dieser Inhalt ist nur mit einem Digital-Abo sichtbar.

Abo

Digital ohne E-Paper

1 Monat für
22.-

monatlich kündbar

Gedruckt & Digital mit E-Paper

1 Jahr für
377.-